81227_Anzeige_HPV_ohne support-1_Icon_Web

STOP HPV – LASS DICH IMPFEN! Bird & Schulte kreiert die neue Aufklärungskampagne für HPV-Impfung in Deutschland

Freiburg, November 2012 - Mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne, die durch ästhetische Bildkompositionen besticht, will die Informationsgesellschaft für Sexualität und Gesundheit (ISG) das Thema HPV-Impfung stärker in der Öffentlichkeit bekannt machen. Die kreativen Macher der Kampagne: Bird & Schulte aus Freiburg.

Seit 2007 empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut allen Mädchen im Alter von 12 bis 17 Jahren die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs. Die Impfrate für HPV liegt in Deutschland zurzeit jedoch nur bei 30 % – ein Niedrigrekord im europäischen Vergleich. Dass durch eine Impfung 70 % der Erkrankungen verhindert werden könnten, macht die Aufklärungsarbeit zum Thema HPV und dem wirksamen Impfschutz besonders wichtig. Das Kommunikationskonzept und die Kampagne wurden mit dem Team von Bird & Schulte und der ISG gemeinsam entwickelt. Im Launch zeigen Wartezimmerplakate fotorealistische Montagen, in denen das Thema Schutz mit Mechanismen aus dem Tierreich verbunden wird.

Die besondere Kombination aus schützendem Panzer oder Schneckenhaus mit Testimonials macht die Motive zum Eyecatcher für alle Zielgruppen: Mädchen, Eltern, Pädiater, Gynäkologen und breite Öffentlichkeit. Und bietet Gesprächsstoff. „Uns war wichtig, dass die Kampagne eine Geschichte erzählt und viele virale Kanäle bedient“, erklärt Jeremy Bird, Joint Managing Director und Kreativchef der Agentur, „so können wir das Weitersagen anregen und unsere Message verbreiten.“ Dazu gehören u. a. geplante Beiträge bei Facebook, YouTube-Video-Botschaften und eine Aktions-Website. Und auch für die Arztpraxen sind weitere Informationsmaterialien in Vorbereitung.

81227_Anzeige_HPV_ohne support-1_web 81227_Anzeige_HPV_ohne support-2_web

 
PDF-Button
 




Über Bird & Schulte:

Bird & Schulte Advertising mit Sitz in Freiburg bietet als Fullservice-Healthcare-Werbeagentur das gesamte Spektrum der Kommunikation von klassischer Werbung über Medical Relations bis zu Veranstaltungen und Digital Media sowohl für verschreibungs- als auch für nicht verschreibungspflichtige Produkte. Gemeinsam schöpfen die Agenturinhaber Jeremy Bird (Kreation) und Dr. Monika Schulte (Beratung) aus über 20 Jahren Erfahrung: Nationale und internationale Unternehmen aus der Pharmaindustrie und Biotechnologie haben davon bisher ebenso profitiert wie bedeutende Konsumgüter-Marken. Mit ihrem Angebot rund um Kreation und Strategie wendet sich die Agentur vor allem an mittelständische und große Pharmaunternehmen und deren Kommunikations-Zielgruppen Ärzte, Apotheker, Patienten und Konsumenten.

Mehr Informationen gibt es telefonisch bei Jeremy Bird unter
+49 761 888548 11 und per E-Mail: bird@bird-schulte.de